Seiten

Meine erste lange Lesenacht mit Ankas Geblubber


Endlich bin ich auch mal am Start, bei meiner ersten langen Lesenacht. Ich freue mich drauf, dass wird sicher eine tolle Erfahrung. Ab 21.00 Uhr werde ich diesen Post auf Updates aktualisieren, deswegen ab und an mal rein schauen falls ihr teil nehmt oder einfach so. Übrigens werde ich auch mit Twittern unter #Lesenacht und ich werde bezüglich meines Blogs Sachen Posten aber auch bisschen was aus meinem Real Life, falls ihr Lust habt mir zu Folgen immer gerne :D Ansonsten viel Spaß an alle und bis heute Abend :)

1. Aufgabe ~ 21:00 Uhr

Mit welchem Buch startest du in die heutige Lesenacht? Beginnst du es ganz neu oder hast du bereits ein paar Seiten gelesen? Welches Leseziel setzt du dir selbst?

Ich starte mit einer kleinen Verspätung, mit dem Buch Grischa Goldene Flammen. Ich habe bereits begonnen und ich versuche das Buch fertig zu bekommen.

1. Update ~ 21:42 Uhr 

Endlich ich starte nun mit etwas Verspätung in die Lesenacht. Ganz viel Spaß euch allen!

2. Aufgabe ~ 22:00 Uhr

Stell dir vor, du dürftest einen bisher bloß fiktiven Buchcharakter zum Leben erwecken, müsstest aber den Rest deines Lebens mit ihm/ihr verbringen. Wen wählst du und warum?

Puh schwere Frage. Ich glaube ich würde Peeta Mellark aus "Die Tribute von Panem" wählen, weil er toll, charmant, süß und ne Schnitte ist :D

2. Update ~ 22:00 Uhr 

Mega viel Spaß macht das ganze. Ich glaube ich brauche mehr Tee. Mittlerweile bin ich auch schon etwas voran gekommen mit meinem Buch und gerade wird es so richtig Spannend. In diesem sinne viel Spaß weiter hin. Auf Twitter geht es ja grade so richtig rund. Bis gleich beim blubbern! Twitter-Tee Fraktion go! :D

3. Aufgabe ~ 23:00 Uhr

Machst du dir während des Lesens Notizen? Schreibst du dir pregnante Sätze/Passagen raus oder markierst diese sogar im Buch? Gibt es ein schönes/lustiges/besonderes Buchzitat, das du mit uns teilen möchtest?


Notizen mache ich mir keine. Sätze oder Passagen schreibe ich mir selten mal raus. Ein Buchzitat aus Grischa Goldene Flammen passt jetzt gerade sehr gut. 
"Und wenn du mit ihm nackt auf dem Dach des Kleinen Palastes tanzen würdest- es wäre mir egal. Ich liebe dich Alina. Ich liebe selbst jenen Teil von dir, der ihn geliebt hat."

3. Aufgabe ~ 23:00 Uhr 

Garde bin ich irgendwie nicht so weit. Weil eben einfach zu viel auf Twitter geblubbert wurde. Trotzdem bin ich guter Dinge, dass ich wenigstens noch die letzten 50 Seiten bis zur 300 Knacke.

4. Aufgabe ~ 0:00 Uhr

Buhuu Geisterstunde! Der Sonntag bricht an. In genau 1 Woche schon feiern wir den 1. Advent. Zeit für dich um zu Weihnachtsbüchern zu greifen? Oder machst du um diese einen großen Bogen? Hast du vielleicht einen Weihnachtsbuchtipp für uns?

Ich mag Weihnachtsbücher sehr gerne aber eben nicht alle. Besonders gerne mag ich wenn es in wie z.B Harry Potter Weihnachten ist. Also wenn es keine so mega große Rolle spielt aber eben ein schöner kleiner neben Effekt ist. Einen Tipp habe ich leider nicht...ihr etwa für mich? Dann her damit :D

4. Aufgabe ~ 0:00 Uhr

Immer noch habe ich die 300 nicht geknackt aber das wird schon. Denn jetzt in der letzten Stunde der Lesenacht werde ich noch mal gas geben. Übrigens geniale Lesenacht Teilnehmer da draußen! Ich muss schon sagen, ich amüsiere mich hier köstlich :D Ich habe super viel Spaß :) Huch mein Tee ist ja leer, egal dann vergehe ich mich jetzt an meinem Wasser^^

5. Aufgabe ~ 01:00 Uhr

Hosen runter! Wie viele Seiten hast du bisher während der heutigen Lesenacht gelesen? Bist du zufrieden mit deinem Ergebnis? Wie fällt dein Urteil zu deinem aktuellen Buch aus? War es eine würdige Begleitung? 


Ich habe 81 Seiten gelesen, eigentlich wollte ich ja das Buch beenden aber das Blubbern mit den Teilnehmern hat mich dann doch ein bisschen zu sehr ab gelenkt. War aber trotzdem sehr spaßig und ich bin wirklich sehr zu frieden mit meiner ersten Lesenacht. Grischa Goldene Flammen war auf jeden fall ein sehr würdiger begleiter!

5. Update ~ 01:00 Uhr
Eine gelungene Lesenacht. Es war eine tolle Erfahrung und ich werde sicher öfter mitmachen. In der letzten Stunde habe ich dann auch die 300 geschafft und freue mich jetzt auf meinen wohl verdienten Schlaf. 
Zum Schluss noch ein paar Worte

Danke Anka für diese tolle Lesenacht. Jetzt verstehe ich auch warum deine Lesenächte so legendär sind. Der Wahnsinn waren aber auch die Teilnehmer. Ihr seid echt ein klasse und ein lustiges Völkchen der Buch verrückten. Ich habe mich sehr amüsiert mit euch. Damit sage ich gute Nacht schlaft gut. Twitter-Tee-Fraktion Out!

Kommentare:

  1. Das wird sicherlich toll ;) ich mach auch mit livi*liest eine , also demnächst ;)

    AntwortenLöschen
  2. Toll, dass du dabei bist, liebe Miri! Viel Spaß!
    Wir lesen uns später!
    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke wünsche ich dir auch und ich hoffe das es nicht weiter schlimm ist das ich erst später beginnen kann :)

      Löschen
  3. Viel Spaß beim Lesen, ich bin leider zu müde :(

    AntwortenLöschen