Seiten

Lesemonat Januar


Der Januar ist rum und jetzt wird es Zeit für meinen Lesemonat Januar. Eigentlich wollte ich den Post dazu schon Gestern schreiben aber mir ist den ganzen Tag was dazwischen gekommen und das Kabel zu meiner Kamera hat gefehlt. Aber jetzt ist es endlich so weit und ihr könnt meinen mini Lesemonat betrachten :D Es ist einfach so wenig, dass es sich fast gar nicht lohnt ihn euch zu zeigen, weil es nur 3 Bücher geworden sind. Das liegt daran das ab Januar mein zweites Halbjahr begonnen hat und es nicht einfach nur irgendein Halbjahr ist sondern mein letztes an meiner jetzigen Schule und somit auch mein Prüfungshalbjahr ist. Deswegen gab es jede menge Präsentationen, Arbeiten usw. Also ich warne euch schon mal vor, bis Juni/Juli wird sich das wahrscheinlich nicht ändern, dass ich so wenig Zeit habe zum lesen habe, aber ich bleib dran. Aber jetzt habe ich mal genung geschwafelt und zeig euch mal was ich im Januar so gelesen habe.

SILBER DAS ERSTE BUCH DER TRÄUME war im Januar mein Highlight. Ich liebe das Buch, es ist spannend, humorvoll und einfach toll. Ich kann es nur empfehlen und habe deshalb für dieses Buch 5/6 Monster vergeben.

VON DER NACHT VERZAUBERT war ebenfalls ein tolles Buch, es ist zwar nicht ganz ein Highlight aber es ist wirklich toll. Ich bin sehr begeistert von der Geschichte. Spannend und wunderschön, deshalb habe ich auch für dieses Buch 5/6 Monster vergeben.

STERNENFEUER war für mich kein besonders gutes Buch. Das Buch waren für mich echt übertrieben dargestellt und die Charaktere waren echt total doof. Eine Rezension zu dem Buch kommt ganz bald, aber wie schon gesagt tendiere ich bei der Bewertung zu einem schlecht, also zu 1/6 Monster.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen