Seiten

Neuerscheinungen im März 2014

Hallöchen meine kleinen heroes! Heute gibts wie jeden Monat einen Neuerscheinungs Post. Der März bietet an Büchern alles was mein kleines Herzchen begehrt. Und da der März sehr Dystopie und Fantasy lastig ist habe ich auch ein paar YA Romane raus gesucht, wobei ich es jetzt nicht als YA bezeichnen würde, es ist für jeden was. Natürlich sind Geschmäcker verschieden aber ihr wisst darüber bescheid mein mini heroes! Ich würde sagen starten wir doch mal mit den Fantasy und Dystopie Neuerscheinungen. Wie ihr mittlerweile sicher wisst stelle ich "nur" 8 Neuerscheinungen vor, vor allem welche die ich besonders toll finde.

SOUL BEACH SCHWARZER SAND erscheint diesen Monat am 10. Darum gehts: Meine Schwester ist tot. Doch sie lebt weiter am Soul Beach. Um sie von dort zu befreien, muss ich ihren Mörder finden. Aber je näher ich ihm komme, desto näher kommt er mir. 
Triti konnte das virtuelle Strandparadies von Soul Beach mit Alice Hilfe verlassen, aber Alice Schwester Megan sitzt noch immer hier fest. Und dann schlägt ihr Mörder erneut zu: Ein weiterer Gast erscheint am Strand. Und Alice kennt ihn nur allzu gut.
Als eine Reise nach Spanien die Rettung für einen weiteren ihrer Freunde am Soul Beach bedeuten könnte, setzt Alice sich ins Flugzeug. Doch der Mörder reist mit 
Schwarzer Sand ist der zweite Band der Soul Beach-Trilogie. Der Titel des ersten Bandes lautet Frostiges Paradies.


PARTIALS 2 FRAGMENTE erscheint diesen Monat am 10. Darum gehts:  Die junge Kira hat ein Mittel gegen die Seuche RM gefunden - doch der Kampf ums Überleben hat für die Menschen und die Partials erst begonnen ... In ferner Zukunft wurde die Menschheit durch den Isolationskrieg fast vollständig vernichtet - besiegt von den Partials, künstlichen Kriegern, die die Menschen selbst erschaffen hatten. Eine der letzten Überlebenden ist Kira Walker, die erfahren hat, dass sie selbst ein verhängnisvolles Erbe in sich trägt, von dem sie nichts ahnte. Auf der Suche nach ihrer eigenen Herkunft muss sie sich ausgerechnet auf die Hilfe zweier Partials verlassen - Samm und Heron, die als Einzige ihr Geheimnis kennen. Kiras Weg führt sie durch das verwüstete Land, das der Isolationskrieg aus dem nordamerikanischen Kontinent gemacht hat - und dort wird sie dem schrecklichsten Feind begegnen, den die Menschheit je gekannt hat ...

VERLIEBT IN HOLLY HILL erscheint am 17. Darum gehts: Werden Matt und Emily diesmal für immer zueinanderfinden? Emily ist zurück! Zurück in Hollyhill, dem kleinen Dorf im Dartmoor, und zurück in der Gegenwart. Gemeinsam mit Matt hat sie in den schrillen 80er-Jahren einen Mörder gefasst, das Geheimnis ihrer Herkunft gelüftet und sich Hals über Kopf in den wortkargen Jungen verliebt. Doch der scheint sie plötzlich nicht mehr zu wollen. Aber bevor Emily herausfinden kann, wieso ihre Beziehung zu Matt so kompliziert ist, wird Hollyhill erneut in die Vergangenheit katapultiert – und Emily gleich mit. Willkommen im Jahr 1811! Emily ist hin und weg von den romantischen Regency-Kleidern und den eleganten Hochsteckfrisuren. Viel Zeit zum Einleben bleibt ihr allerdings nicht, denn wie aus dem Nichts taucht eine Kutsche in Hollyhill auf, mit einer bewusstlosen jungen Frau darin. Die Suche nach ihrer Herkunft führt zu einem abgelegenen Herrenhaus. Noch ahnen Emily und Matt nicht, welch düstere Geheimnisse sich hinter den alten Mauern verbergen – und welche dramatischen Auswirkungen diese auf Emilys Zukunft haben …

DIE BESTIMMUNG LETZTE ENTSCHEIDUNG erscheint am 24. Darum gehts: Die Fraktionen haben sich aufgelöst und Tris und Four erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch sie müssen erkennen, dass die Lüge hinter dem Zaun größer ist, als alles, was sie sich vorstellen konnten, und die Wahrheit stellt ihr Leben völlig auf den Kopf. Als Tris dann auch noch die letzte Entscheidung treffen muss, kommt alles ganz anders als gedacht ... 

HIER KÖNNTE DAS ENDE DER WELT SEIN erscheint am 17 diesen Monats. Darum gehts: Cullen stehen wie immer quälend lange Ferien in der Kleinstadt Lily bevor. Es ist ein Ort, an den man ziehen möchte, kurz bevor man stirbt. Teenager kann so viel Ruhe und Frieden deprimieren – zumal wenn sie unglücklich verliebt sind. Zum Beispiel in Ada, auch die "Schwarze Witwe" genannt, weil sie bisher quasi alle ihre Freunde durch mysteriöse Unfälle verloren hat. Da taucht eines Tages ein Fremder auf und behauptet, er habe eine ausgestorbene Spechtart in Lily entdeckt. Kurz darauf verschwindet, inmitten der aufkommenden Specht-Hysterie, Cullens Bruder Gabriel …

MEHR ALS DAS erscheint am 24 März. Darum geht es: In welcher Wirklichkeit leben wir?
Ein Junge ertrinkt, verzweifelt und verlassen in seinen letzten Minuten. Er stirbt. Dann erwacht er, nackt, verletzt und durstig, aber lebendig. Wie kann das sein? Und an was für einem seltsamen, verlassenen Ort befindet er sich? Während er versucht zu verstehen, was mit ihm geschehen ist, regt sich Hoffnung bei dem Jungen. Ist das vielleicht doch noch nicht das Ende? Bietet dieses Leben vielleicht doch mehr als das?

DER SOG DER SCHWERKRAFT erscheint am 31. Darum gehts: Ein Road-Trip wie das Leben – durchgeknallt und wunderschön. Nicks Vater hat sich aus dem Staub gemacht, seine Familie droht zu zerbrechen und sein bester Freund Scoot, der Freak, liegt im Sterben. Da taucht Jaycee Amato in Nicks Leben auf, das durchgeknallte Mädchen mit den Husky-Augen. Sie verspricht Scoot, ihm einen letzten Wunsch zu erfüllen, und nötigt Nick, dabei zu helfen. Und so machen sich die beiden ausgerüstet mit der Weisheit Yodas und den Geschichten von John Steinbeck auf einen Road-Trip, um Scoots unbekannten Vater zu finden. Eine schwierige und gleichzeitig wunderschöne Reise beginnt, auf der Nick reifer, reicher und weiser wird. Am Ende hat er zwar nicht Scoots Vater gefunden, dafür aber eine über den Tod hinausgehende Freundschaft und ... die große Liebe.

LETZTENDLICH SIND WIR DEM UNIVERSUM EGAL wird am 27 erscheinen. Darum gehts: Jeden Morgen wacht A in einem anderen Körper auf, in einem anderen Leben. Nie weiß er vorher, wer er heute ist. A hat sich an dieses Leben gewöhnt und er hat Regeln aufgestellt: Lass dich niemals zu sehr darauf ein. Falle nicht auf. Hinterlasse keine Spuren.
Doch dann verliebt A sich unsterblich in Rhiannon. Mit ihr will er sein Leben verbringen, für sie ist er bereit, alles zu riskieren – aber kann sie jemanden lieben, dessen Schicksal es ist, jeden Tag ein anderer zu sein?
Wie wäre das, nur man selbst zu sein, ohne einem bestimmten Geschlecht oder einer bestimmten Familie anzugehören, ohne sich an irgendetwas orientieren zu können? Und wäre es möglich, sich in einen Menschen zu verlieben, der jeden Tag ein anderer ist? Könnte man tatsächlich jemanden lieben, der körperlich so gestaltlos, in seinem Innersten aber zugleich so beständig ist?

Sind das nicht tolle Bücher!? Teilweise war es schwer mich nicht zu Spoilern, bei VERLIEBT IN HOLLY HILL und DIE BESTIMMUNG aber ansonsten hat es doch Super geklappt. Wäre es jetzt böse von mir, das ich mir wünsche das alle bzw einige Bücher davon auf euere Wuli wandern?! Bei mir stehen sie ja schon auf der Wuli & damit würde ich auch jetzt die letzten worte verkünden, die da wären: Machts gut meine mini heroes! :)

Kommentare:

  1. Auf Fragmente und die Bestimmung 3 freue ich mich auch riesig :) Die Beiden werde auf jeden Fall ein Must-Read für mich sein. Ich bin schon sooo lange auf den Abschluss der Divergent Trilogie gespannt. Ich frage mich schon, was die Autorin noch für uns auf Lager hat.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich auch schon total drauf, davor muss ich aber noch den 2 Band von Die Bestimmung lesen. Mal sehen wie es mir gefallen wird^^

      Lg :)

      Löschen