Seiten

Lesemonat März

Was soll ich sagen, im vergleich zu letztem Monat hat sich nicht besonders viel getan. Ich habe Zeitlich einfach nicht mehr geschafft. Zu viel Stress, Prüfung und lernen stand mir im Weg. Ich kann euch und mich aber beruhigen Ende Mai wird es besser, da habe ich auch mehr Zeit für meinen Blog und ganz besonders euch. 

Gelesen: 5
Seiten: 2240
pro Tag: ca. 72
Neuzugänge: 3
Rezensionsexemplare:1
Ausgeliehenes: 1




MONUMENT 14 hat mir ganz gut gefallen, viel fanden es ja unglaublich hammer und auch im Englischsprachigen Breich ist diese Buch sehr beliebt. Für mich war es aber nur ganz gut, weil ich Dean nicht so ganz mochte und mir mehr von der Story erhofft habe. Der 2. Band erscheint im Mai und ich werde ihn sicher lesen und hoffe sehr das er mir besser gefallen wird.
Ich liebe Julie Kagawa und deswegen musste ich PLÖTZLICH PRINZ lesen und Leute es war super. Ich bin schon nach nur zwei Büchern der Autorin ein totales Fangirl geworden und das muss ja was heißen. Die Story, die Charaktere und das gesamte Setting der Geschichte ist mal wieder unglaublich toll. Ich habe den 1. Band der Unsterblich Trilogie hier stehen und ich freu mich so drauf ihn diesen Monat endlich zu lesen.
Das nächste Buch kennt jetzt mittlerweile so gut wie jeder und es ist mal wieder ein total umhyptes Buch. WIE MONDE SO SILBERN habe ich gelesen und muss sagen, es ist nicht schlecht und die Idee, Charaktere und das Setting ist super aber leider gab es ein paar kleinigkeiten die mir nicht so sehr gefallen haben aber dazu werde ich genaueres in meiner Rezension schreiben.
Jetzt kommen wir auch schon zu dem letzten Buch das ich gelesen habe. DAS UNERHÖRTE LEBEN DES ALEX WOODS hat mir wirklich gut gefallen, ich mag die Story und die Charaktere sind wirklich toll. Die Geschichte hat einfach etwas wunderbares, man beginnt zu lesen und fühlt sich sofort wohl. Eine Rezension dazu wird auch bald kommen.


PLÖTZLICH FEE SOMMERNACHT habe ich vor PLÖTZLICH PRINZ als Ebook gelesen und ihr könnt euch sicher denken das ich es wirklich toll finde. Julie Kagawa ist einfach genial, ihr Schreibstil und was sie aus ihren Geschichten macht ist unglaublich. Die Rezension habe ich noch nicht geschrieben aber auch diese wird bald kommen.



Kommentare:

  1. Plötzlich Fee liegt noch auf meinem SuB aber ich willes von dort ganz schnell erlösen :)!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
  2. Die "Plötzlich Fee" Reihe möchte ich auch noch lesen:-) Ich wünsche dir noch schöne Lesestunden im April. Lg Petra www.papierundtintenwelten.blogspot.de

    AntwortenLöschen