Seiten

Furchtlose Liebe - Alexandra Bracken [Rezension]





Preis: 12,99 € 
Einband: broschiert
Seitenanzahl: 576
Originaltitel: Never Fade
Meine Wertung: 4/5 Sterne 
Reihe: The Darkest Minds
Band: 2/3
Verlag: Goldmann
Kaufen: Amazon






Ruby ist eine der wenigen, die das Virus überlebt haben. Dafür ist ihr eine Gabe geblieben, die sie verflucht: Sie kann Gedanken lesen und manipulieren. Das macht sie für viele sehr wertvoll. Die berüchtigte Children’s League will sie im Kampf gegen die Regierung einsetzen. Als Ruby entdeckt, dass ihr Freund Liam erneut in großer Gefahr ist, begibt sie sich auf eine gefährliche Mission, die auch der Children’s League nicht gefallen wird. Denn niemals könnte sie ertragen, dass sie den einzigen Menschen, den sie liebt, verlieren könnte ...
Nachdem Band eins mir schon so gut gefallen hat, war klar das der nächste Teil auch her muss. Erfahrungsgemäß habe ich mich schon mal drauf eingestellt, dass dieser Band nicht so gut wie der erste wird. Was nicht heißen soll das "Furchtlose Liebe" schlecht war, nein ganz und gar nicht, er war schwächer als "Die Überlebenden" aber trotzdem sehr gut. Wie im ersten Buch auch war der Schreibstil natürlich wieder ein echter Genuss, ich kann es gar nicht oft genung sagen aber Alexandra Bracken kann einfach bombastisch gut schreiben. Auch ist die Atmosphäre nicht zu kurz gekommen, es bleibt düster und vorallem sehr spannend.

Die Geschichte wird in der Children's League weiter erzählt, nachdem Ruby Liam wie es scheint erfolgreich retten konnte. Nun ist sie Teamführerin einer Gruppe Jugendlicher und wird in verschiedenen Einsätzen der League eingesetzt. Mir haben die neuen Figuren sehr gut gefallen und auch alte Bekannte trifft man wieder. Außerdem mochte ich sehr wie sich die verschiedenen Charaktere seit dem ersten Band entwickelt haben, sie sind stärker, selbstbewusster und vorallem mutig genung um für ihre Zukunft zu kämpfen!

Auch war dieser Band wieder sehr spannend, man erfährt mehr über das Virus und die Welt wird ein bisschen weiter gesponnen. Allgemein hat es wieder großen Spaß gemacht in die Geschichte abzutauchen, sich in witzigen und actionreichen Situationen wieder zu finden und die Geheimnisse hinter IAAN aufzudecken.
Zwar konnte dieser Band nicht ganz mit dem ersten mithalten aber trotzdem ist er sehr gut gelungen. Neue Charaktere gibt es hier zu treffen und das Lesevergnügen ist geblieben. Ich bin gespannt wie Ruby's Geschichte in Band drei wohl enden wird.
Vielen Dank an den Goldmann Verlag für dieses Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Ich hab am wochenende erst den ersten band gelesen und freu mich deshalb schon riesig darauf ♡
    Schade dass er nicht mit band 1 mithalten kann aber da sist bei zweiten bänden ja oft so...
    Lg anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und hoffe das dir Band zwei ebenfalls gut gefällt! :)

      Liebe Grüße,
      Miri

      Löschen
  2. Huch seit wann hast du denn den zweiten Band gelesen? :o Aber schön, dass es dir auch gut gefallen hat (: Ich habe neulich mal die ersten Seiten vom dritten Band gelesen, aber das knüpt gar nicht an das Ende an und das fand ich bisschen verwirrend, habe es deshalb erstmal zur Seite gelegt.

    Alles Liebe,
    May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich schon auf den dritten, schade das der nicht ans Ende vom zweiten anknüpft, hätte ich noch spannender gefunden. Bin trotzdem sehr gespannt wie alles enden wird. :)

      Liebe Grüße,
      Miri

      Löschen