Seiten

After Truth - Anna Todd [Hörbuch Rezension]





Preis: 11,99 € 
Einband: Audiobook
Länge: 22h 14min
Originaltitel: After we collided
Meine Wertung: 4/5 Sterne 
Reihe: After Series
Band: 2/4
Verlag: Random House Audio
Kaufen: Amazon





Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück – ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?
Hardin und Tessa sind nicht mehr zusammen, seit sie die Wahrheit kennt fühlt Tessa sich verraten und zu tiefst gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück, doch wie kann sie weiter machen, wenn die Erinnerungen an Hardin zu stark sind. Ihr Verlangen nach ihm ist zu groß und auch Hardin will Tessa zurück. Nur kann er sich ändern und wird das zwischen ihnen jemals inordnung sein?

Nach dem der erste Teil mich schon sehr begeistern konnte, war ich sehr gespannt wie es nun weiter geht. Ich hatte relativ hohe Erwartungen, einige konnten erfüllt werden, andere jedoch nicht. Zum einen hatte ich gehofft das mehr Spannung und Abwechslung ihren Weg in die Geschichte finden und zum anderen, dass das hin und her zwischen den beiden etwas nach lässt. Das hin und her hat nicht nach gelassen, dafür ist die Geschichte Spannender und Abwechslungsreicher geworden und auch die Charaktere haben sich mehr gewandelt. Die Figuren bleiben frisch, charmant und es macht großen Spaß in die Geschichte ein zu tauchen.

Was mir auch sehr gut gefällt ist die Tatsache, dass die Geschichte ihre Klischees nicht verloren hat, denn genau das war das ausschlaggebende Argument, warum mich Band eins so begeistern konnte. In manchen Büchern nervt es alles so überdreht und Hollywoodfilm mäßig darzustellen, aber die Autorin hat es auf erfrischend witzige weise geschafft, das mir diese Seite der Geschichte sehr gut gefällt.

After Truth wird nicht wie im ersten Band nur von Nicole Engeln gelesen, sondern auch von Martin Bross, denn der spricht Hardins Rolle. Mir hat diese Kombination wirklich sehr gut gefallen. Beide Sprecher haben angenehme Stimmen, denen man sehr gerne lauscht. Außerdem bringen mehrere Sprecher mehr Frische und Abwechslung mit rein.
After Truth konnte mit seinem Vorgänger definitiv mithalten. Die Geschichte bleibt Spannend und bietet noch mehr Abwechslung, zwar wird das hin und her zwischen Hardin und Tessa nicht weniger, dafür aber bleibt es wunderbar locker und durch so manches Klischee einfach witzig.
 Vielen lieben Dank an Random House Audio für dieses Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Ach Gott, ich konnte mit dem ersten Band überhaupt nichts anfangen und fand sowohl die Story als auch die Charaktere total schrecklich xD Ich glaube die Reihe ist einfach nichts für mich :p

    AntwortenLöschen
  2. Die Bücher tummeln sich noch auf meinem Sub. :) Ich bin ja mal gespannt. :D <3

    AntwortenLöschen