Seiten

Die 5. Welle - Rick Yancey [Rezension]





Preis: 16,99 € 
Einband: gebunden
Seitenanzahl: 352
Originaltitel: The 5th Wave
Meine Wertung: 5/5 Sterne 
Reihe: The 5th Wave
Band: 1/3
Verlag: Goldmann
Kaufen: Amazon



Die erste Welle brachte Dunkelheit. Die zweite Zerstörung. Die dritte ein tödliches Virus. nach der vierten Welle gibt es nur noch eine Regel fürs Überleben: Traue niemandem! Das hat auch Cassie lernen müssen, denn seit der Ankunft der Anderen hat sie fast alles verloren: Ihre Freunde und ihre Familie sind tot, ihren kleinen Bruder haben sie mitgenommen. Das Wenige, was sie noch besitzt, passt in einen Rucksack. Und dann begegnet sie Evan Walker. Er rettet sie, nachdem sie auf der Flucht vor den Anderen angeschossen wurde. Eigentlich weiß sie, dass sie ihm nicht vertrauen sollte. Doch sie geht das Risiko ein und findet schon bald heraus, welche Grausamkeit die fünfte Welle für sie bereithält ...
Das Cover gefällt mir richtig gut. Das englische Cover schaut genauso aus und eigentlich wollte ich mir dieses Buch auf Englisch kaufen aber da der Goldmann Verlag mir dieses Buch geschickt hat, konnte ich nicht anders und habe es auf Deutsch gelesen.
Wo soll ich bei diesem Buch bloß beginnen. Ich fang einfach mal mit den Charakteren an. 
Cassie ist die Protagonistin der Geschichte, sie denkt sie wäre die letzte Überlebende auf dem Planeten. Die Erde wird nämlich von Aliens angegriffen.  Cassie ist wirklich seit einiger Zeit ein Weiblicher Charakter der mich nicht im geringsten genervt hat. Sie ist wahnsinnig stark, taff und hat immer einen coolen spruch auf den Lippen. Ich habe sie wirklich gerne und sie ist auch eine meiner absoluten Lieblings Protagonisten. Rick Yancey hat Cassie wirklich einen wunderbaren, interessanten und vorallem lebendigen Charakter geschenkt. Ich hatte wirklich das gefühl direkt in der Geschichte neben Cassie zu stehen. Sie ist nicht naiv so wie man es von einigen anderen Weiblichen Charakteren gewöhnt ist, sie bleibt immer etwas skeptisch und distanziert gegegüber anderen. Aber trotzdem ist sie sehr liebenswürdig. 

Auch die anderen Charaktere denen man begegnet sind unheimlich toll. Rick Yancey schafft es einfach Charaktere mit tiefe und nicht nur oberflächlich zu schaffen. 
Evan habe ich unglaublich gerne. Dieser Kerl ist einfach der hammer, er ist witzig, liebenswürdig, sensibel und einfach so cool. Ich mochte ihn von Anfang an und es ist wirklich toll zu lesen welches verhältniss sich zwischen Cassie und Evan aufbaut.
Auch Ben mag ich super gerne. Er ist ebenfalls richtig toll und ich kann gar nicht aufhören zu schwärmen, weil er genau wie Evan einfach der hammer ist. Witzig, liebevoll und fürsorglich. Cassie, Evan und Ben sind eine meiner Lieblings Charaktere of all time!

Als ich den Klappentext das erste mal gelesesn habe, war ich schon feuer und flamme und konnte es kaum erwarten dieses Buch zu lesen. Es hört sich wirklich spannend und viel versprechend an. Ich war bevor ich das Buch gelesen habe noch nicht wirklich begeistert von Aliens. Aber Rick Yanceys Idee ist einfach mega genial. Ich habe das Buch von der ersten Seite an geliebt. Rick Yancey hat die gabe eine Geschichte nicht nur oberflächlich zu schreiben, er geht richtig rein und schafft etwas unglaublich tolles. Vor allem sein Schreibstil ist toll, er schreibt wirklich wunderschön und auch etwas philosophisch. Er schaftt es das die Geschichte immer spannend bleibt und nie langweilig wird. Ich liebe dieses Geschichte und kann es kaum erwarten wie es weiter geht, der Cliffhänger war einfach zu mies.Trotzdem ist die Geschichte Episch und auch das Ende hat mir gefallen.
Die 5te Welle von Rick Yancey ist ein Fesselnder Endzeitroman mit SiF Elementen. Ich liebe einfach alles an dieser fantastischen Geschichte und es ist auch eindeutig eines der besten Bücher die ich je gelesen habe. Eines meiner Jahres Highlights in 2014.
Vielen Dank an den Goldmann Verlag für dieses Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Du hast Recht, das Buch ist klasse<3

    AntwortenLöschen
  2. Ah, dsa will ich auch haben! ♥

    AntwortenLöschen
  3. ICH LIIIIIEBE DIESES BUCH SOOO SEHR *-----* ♥
    Ich wünsche ich könnte es nochmal zum ersten Mal lesen xD

    Tolle Rezi ♥
    Lg. Jasi

    AntwortenLöschen